Akustikwände

Akustikwände sind die ideale Lösung, wenn es darum geht, die Raumakustik zu verbessern oder wenn Mitarbeiter ungestört arbeiten möchten. In der Regel lassen sich Akustikwände ganz einfach und ohne größere Baumaßnahmen in jedem Raum aufstellen. Diese Wände absorbieren nicht nur den störenden Direktschall des Schreibtisches gegenüber oder nebenan, sondern sie sind effizient und beidseitig nutzbar. Mitarbeiter können persönliche Bilder und Informationen an die Akustikwände pinnen und haben diese so immer in Sichtweite.

Die Akustikwand für das Büro – funktional und schick

Mit einer Akustikwand für das Büro sorgt man sofort für eine deutliche Verbesserung der Akustik und schafft so eine angenehme Atmosphäre. Die Akustikwände aus unserem Sortiment bestehen aus hochwertigen und langlebigen Materialien. Wir gehen bei der Gestaltung gerne auf die Wünsche unserer Kunden ein und entwickeln so auch Konzepte für die moderne Raumakustik sowie für die Raumgestaltung. Gerne beraten wir unsere Kunden persönlich und zeigen ihnen die verschiedenen Möglichkeiten.

Die Vorteile einer Akustikwand im Büro

  • Einfache Montage, ohne bauliche Maßnahmen und Veränderungen
  • Effiziente Schalldämpfung und bessere Raumakustik
  • Ansprechende Gestaltung des Bürobereiches
  • Für Allergiker geeignet
  • Langlebige und zertifizierte Materialien

Einsatzmöglichkeiten von Akustikwänden

Akustikwände müssen auf keinen Fall zwingend zwischen den Schreibtischen aufgestellt werden. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten.

Sie können als Wandabsorber oder auch als Raumteiler genutzt werden. Insbesondere als Raumteiler unterdrücken die Akustikwände die stehenden Wellen zwischen den parallelen Wänden. So wird das Frequenzspektrum in jeder Art von Raum optimiert. Dies führt wiederum zu einer deutlichen Verbesserung der Sprachverständlichkeit.

Montage der Akustikwände einfach

Akustikwände zwischen den Schreibtischen werden einfach aufgestellt. Fast ebenso einfach ist die Montage der Raumteiler und der verschiedenen Akustikbilder. Diese werden einfach mit Schrauben und Dübeln befestigt. Akustikwände, die als Raumteiler fungieren sollen gibt es wahlweise mit Stellfüßen oder mit Rollen, sodass sie flexibel im Raum genutzt werden können.

Was bringen Akustikwände?

Durch Akustikwände wird der Schall breitbandig sowie in hohen und tiefen Frequenzbereichen absorbiert. Dies wirkt insbesondere im menschlichen Stimmbereich, sodass die Nachhallzeit deutlich verringert wird. Gerade in Räumen mit viel Glas, Stein und wenig Textilien sollten Akustikwände die Einrichtung ergänzen. Insbesondere an sich gegenüberliegenden Wänden bieten die Akustikwände den größten Nutzen.