Homeoffice

Die Erfahrungen aus den letzten Monaten haben eindeutig gezeigt, dass eine hochwertige Umgebung im Homeoffice sich positiv auf die Produktivität und die Zufriedenheit bei der Arbeit auswirkt. Mit den Möbeln aus unserem Bereich Homeoffice ist es möglich, dass Kunden das zu Hause in einen Homeoffice Bereich verwandeln, in dem man gerne arbeitet.

So gestaltet man das perfekte Homeoffice

Beginnt man gerade erst mit dem Homeoffice und beginnt einen Raum vorzubereiten, sucht man sich als Erstes das Zimmer mit dem besten Standort. In diesem Raum sollte man sich ganz den Aufgaben im Homeoffice widmen können. Dazu ist es wichtig, dass sich dieser Raum von den anderen Räumlichkeiten gut abgrenzen lässt. Studien haben gezeigt, dass sich so die Motivation erhöhen lässt und man sich bei der Arbeit gut fühlt.

Im nächsten Schritt geht es an die Einrichtung des Homeoffice. Nach Möglichkeit sollte man hier Büromöbel mit hellen Farben wählen, denn die sorgen für eine energiereiche Umgebung. In unserem Sortiment bieten wir hierzu diverse Schreibtische und Schränke an.

Größe im Homeoffice ist wichtig

Vielfach steht nicht ein separater Raum für das Homeoffice zur Verfügung, sodass man sich mit den vorhandenen Möglichkeiten arrangieren muss. Sehr praktisch in diesem Fall sind aus unserem Portfolio die Wandschreibtische. Diese bieten ausreichend Platz zum Arbeiten und Platz für die wichtigsten Unterlagen. Nach getaner Arbeit kann man den Schreibtisch einfach hochklappen und er stört so nicht mehr das Erscheinungsbild des ursprünglichen Raumes.

Der richtige Platz für den Schreibtisch

Wichtig im Homeoffice und für den Standort des Schreibtisches sind die Lichtverhältnisse. Man sollte nach Möglichkeit darauf achten, dass der Schreibtisch nicht frontal zum Fenster steht. Durch direktes Sonnenlicht werden ansonsten die Augen geblendet und es kann zu Kopfschmerzen kommen. Nach Möglichkeit sollte man auch vermeiden mit dem Rücken zum Fenster zu sitzen, denn dies führt zu störenden Reflektionen auf dem Monitor. Optimal ist eine Ausrichtung des Schreibtisches mit einem 90 Grad zum Fenster. So sind Lichtspiegelungen ausgeschlossen, da das Sonnenlicht von der Seite kommt.

Nicht zu vergessen beim Homeoffice ist der passende Stuhl für den Schreibtisch. Dieser sollte die ergonomischen Bedingungen erfüllen, die der Bürostuhl im Unternehmen auch aufweist.